Was kann Tierkommunikation leisten?

Cat pillow, dog blanketWas kann Tierkommunikation?

Es wird sicher einen Grund geben, warum Du mich hier gefunden hast. Vielleicht möchtest Du Dein Tier einfach nur besser verstehen, möchtest hören, wie es die Welt um sich herum wahrnimmt, was seine Vorlieben sind oder was es gar nicht mag.
Verhält sich Dein Tier seit einiger Zeit anders als gewohnt und  möchtest Du den Grund dafür erfahren? Oder Du überlegst ein weiteres Tier bei Dir aufzunehmen und möchtest gerne wissen, was das Tier oder die Tiere, die bereits bei Dir leben davon halten? Du fährst in Urlaub und möchtest Dein Tier gerne wissen lassen, was es erwartet?
Auch als Ergänzung zur tierärztlichen Behandlung kann eine Tierkommunikation sehr nützlich sein, sei es nachzufragen, was sich Dein Tier wünscht oder wie man es noch zusätzlich unterstützen könnte, wenn es krank ist. Oder aber auch als Vorbereitung für eine anstehende Behandlung, um das Tier im Vorfeld zu informieren, damit es weiß was mit ihm geschieht und es beruhigter ist.

Dein Tier ist vielleicht am Scheideweg, um diese Welt zu verlassen und Du möchtest wissen, wie Du ihm noch helfen kannst. Ob es Unterstützung von einem Tierarzt benötigt, sei es mit einer Schmerzmedikation oder weil es Hilfe wünscht, um diese Welt leichter verlassen zu können. 

Das sind hier nur einige Beispiele was Tierkommunikation kann. So individuell wie Du und Dein geliebtes Haustier, so einzigartig sind vielleicht auch Deine Fragen.
Rechne  immer auch mit einer Überraschung und sei darauf vorbereitet, dass auf Fragen von Dir auch Antworten kommen können, die Du nicht erwartet hast. Tiere lügen nicht und sagen, was sie über bestimmte Dinge denken. Aber hab’ keine Angst: Deine Tiere nehmen Dich so wie Du bist, sie lieben bedingungslos ohne jemals eine Gegenleistung dafür zu verlangen.
Dein Tier freut sich normalerweise sehr einmal seine eigene Wahrnehmung der Dinge schildern zu können.